Newsletter

iAi Bochum - Innovationen als Motor für Wachstum

Innovation hat sich in den letzten Jahren zum am häufigsten gebrauchten Schlagwort auf Unternehmens-, Verbands- und politischer Ebene entwickelt. Als Motor für Wachstum und Beschäftigung wird Innovationen ein herausragender Stellenwert beigemessen. Das war nicht immer so. Als das IAI Anfang der 1980er Jahre seine Arbeit aufgenommen hat, galt Innovation als etwas Suspektes. 

Noch unter dem Eindruck stabiler Wachstumsphasen konzentrierte man sich auf das Optimieren des Bestehenden. Erst mit zunehmendem Veränderungsdruck steigt – zumindest vordergründig – die Bereitschaft zur Innovation. Doch Innovationen fallen nicht vom Himmel und sind in der Umsetzung keine Selbstläufer. Zahlreiche Fehleinschätzungen zu Neuproduktideen, zur Diffusion neuer Techniken, zu den Wirkungen rechtlicher Regelungen etc. kennzeichnen das vielfach mangelnde Verständnis der Entstehungs- und Umsetzungsprobleme von Innovationen. 

Hier setzen die Arbeiten des IAI an.

iAi Bochum Institut für angewandte Innovationsforschung e.V. · Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Bernd Kriegesmann
Buscheyplatz 13 · D-44801 Bochum · Tel +49 (0)234 97117-0 · Fax +49 (0)234 97117-20 · E-Mail info@iai-bochum.de

Wissenschaftliche Einrichtung an
der Ruhr-Universität Bochum

Ruhr Universität Bochum