Newsletter

15. IAI-Innovationsmanager-Workshop | Fraunhofer Institut UMSICHT

Erstellt am: 03.05.11

"Problem sucht Lösung, Lösung sucht Problem - Impulse für Innovationen durch das Lernen von Anderen"

Wie Sie Ihre innovatorischen Herausforderungen und Lösungen sinnvoll strukturieren, von Anderen lernen und systematisch neue Geschäftsfelder entdecken.

Termin: Dienstag, 3. Mai 2011, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT) - Osterfelderstr. 3, 46047 Oberhausen
Teilnahmegebühr: 300,- Euro
Anmeldung erforderlich – Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldungen sind bis zum 25. April 2011 möglich.
Laden Sie hier das Programm und das Anmeldeformular herunter.

Das Lernen von Anderen gilt als wichtige Quelle für Verbesserungen. Mit Benchmarking versucht man seit langem von den Unternehmen zu lernen, die heute zu den Besten zählen. Aber liefert der Blick nach außen auch neue Impulse für Innovationen? Schlagworte wie „Open Innovation“ oder „Lead-User-Konzepte“ zeigen, dass die Bemühungen zunehmen, Beiträge zu Innovationen von Anderen aufzunehmen. Doch bei näherem Hinsehen tauchen Fragen auf, die in der praktischen Umsetzung vielfach ungeklärt sind. Wie kann ich ein Problem so beschreiben, dass passende Lösungen gefunden werden können? Welche Potenziale stecken in meiner Lösung, wo sind lukrative Anwendungsfelder und wie finde ich diejenigen, die diese am besten mit mir weiterentwickeln? Wie organisiere ich die Zusammenarbeit mit neuen Lern- und Anwendungspartnern?

Beim 15. IAI-Innovationsmanager-Workshop wird es daher darum gehen,

  • wie Strukturprinzipien von Problemen und Lösungen erkannt und beschrieben werden können,
  • wie man die Suche nach passenden Lernpartnern angeht,
  • und wie man die Zusammenarbeit mit ihnen organisiert.

Nutzen Sie die Möglichkeit, an dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch teilzunehmen. Wir würden uns freuen, Sie im Fraunhofer Institut UMSICHT in Oberhausen begrüßen zu dürfen.



Vortragsfolien der Veranstaltung (passwortgeschützt - bitte erfragen Sie das Passwort bei Interesse unter info@iai-bochum.de)

Prof. Dr. Bernd Kriegesmann: Problem sucht Lösung, Lösung sucht Problem - Impulse für Innovationen durch das Lernen von Anderen
Prof. Dr. Friedrich Kerka: Auf der Suche nach außergewöhnlichen Impulsgebern für Innovationen



iAi Bochum Institut für angewandte Innovationsforschung e.V. · Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Bernd Kriegesmann
Buscheyplatz 13 · D-44801 Bochum · Tel +49 (0)234 97117-0 · Fax +49 (0)234 97117-20 · E-Mail info@iai-bochum.de

Wissenschaftliche Einrichtung an
der Ruhr-Universität Bochum

Ruhr Universität Bochum