pornshemales.orgshemalesclub.orgkinky-femdom.netpissingbb.com
Newsletter

Vom Betrieblichen Vorschlagswesen zum Ideenmanagement

Wer Innovationen fordert, muss die innovativen Kräfte des Unternehmens fördern. Das ist weithin akzeptiert. Doch vielen Unternehmen gelingt es nur unzureichend, das kreative Potenzial ihrer Mitarbeiter zu aktivieren und für die Unternehmensentwicklung zu erschließen. Mit Einzelinitiativen wie Ideenwerkstätten oder Innovationsworkshops werden vielfach nur Strohfeuer entfacht und auch Ansätze wie das Betriebliche Vorschlagswesen, mit denen der Versuch unternommen wurde, dauerhafte Plattformen für die Ideeneinreichung zu etablieren und einen neuen Umgang mit dem Kreativpotenzial der Mitarbeiter zu kultivieren, haben sich nur selten als nachhaltig herausgestellt. Alle Bemühungen, die Einreichung von Ideen allein über in Aussicht gestellte Prämien anzureizen, blieben in ihrer Wirkung begrenzt. Aufgrund des wenig aktivierenden Charakters sowie der zum Teil bürokratischen Abwicklung von Verbesserungsvorschlägen ist das Betriebliche Vorschlagswesen in vielen Unternehmen leergelaufen und wird oft nur noch wegen der Zertifizierung formal administriert. Nicht zu Unrecht wird das BVW bei den Mitarbeitern auch unter dem Label des „Vorschlagsverwaltungsunwesens“ geführt. Neue Perspektiven für die Mobilisierung kreativen Engagements eröffnen moderne Ansätze des „Ideenmanagements“. Vielfach werden die Chancen der unternehmensweiten Innovationsförderung jedoch noch nicht genutzt, weil sich die Ideenmanagement-Initiativen allein auf Kommunikationskampagnen oder die Einführung moderner Ideenmanagement-Softwaretools beschränken und zu wenig mit dem realen Innovationsge-schehen des Unternehmens abgestimmt sind.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Friedrich Kerka

Veröffentlichungen:  Kerka, F. (Hrsg.): Auf dem Weg zu einem unternehmerischen Ideen- und Innovationsmanagement – weniger Innovationsaktionismus wäre mehr, Band 28, Bochum 2011.

< Backlink

iAi Bochum Institut für angewandte Innovationsforschung e.V. · Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Bernd Kriegesmann
Buscheyplatz 13 · D-44801 Bochum · Tel +49 (0)234 97117-0 · Fax +49 (0)234 97117-20 · E-Mail info@iai-bochum.de

Wissenschaftliche Einrichtung an
der Ruhr-Universität Bochum

Ruhr Universität Bochum